Konstanten

Konstanten sind nahezu identisch mit Variablen, haben allerdings einen entscheidenden Unterschied: Ihr Wert kann sich nicht ändern, ihr Wert ist konstant. Hat man in seinem Skript einen Wert, der mehrmals benutzt wird, aber immer gleich bleibt, so sollte man eine Konstante statt einer Variablen bevorzugen (dazu gleich mehr).

Konstanten definieren und benutzen

<?php
	define("BREITE", "500");
	define("MEHRWERTSTEUER", "19");
	define("VERSION", "1.0.3");
?>

Wie du siehst, starten Konstanten nicht mit einem $-Zeichen, sondern müssen über die Funktion „define“ definiert werden. Ausserdem werden sie komplett großgeschrieben, dass hat auch den Vorteil, dass du Konstanten in deinem Skript schnell identifizieren kannst (die fallen auf).

Konstanten ausgeben

Möchte man nun seine definierten Konstanten im Skript verwenden muss man folgendermaßen vorgehen:

<?php
	echo BREITE; //Ausgabe: 500
	echo MEHRWERTSTEUER; //Ausgabe: 19
	echo VERSION; //Ausgabe: 1.0.3
?>

Wie du siehst, benötigen wir bei der Ausgabe ebenfalls kein $-Zeichen, dafür müssen allerdings alle Buchstaben großgeschrieben werden.

Der Sinn von Konstanten

Oben hast du schon die Konstante MEHRWERTSTEUER gesehen. Angenommen wir haben ein Skript, was an mehreren Stellen mit dem Wert der Mehrwertsteuer rechnet, so macht es Sinn diese als Konstante zu definieren. Stell dir vor dein Skript ist mehrere hundert Zeilen lang und plötzlich wird vom Staat der Betrag der Mehrwertsteuer von 19 auf 21% geändert. Ohne Konstante müsstest du nun dein Skript durchsuchen und jedesmal die 19 auf eine 21 ändern. Mit einer Konstante, die du am anfang deines Skripts angelegt hast, musst du nur an einer Stelle den Betrag ändern und dein Skript ist aktualisiert.

Regeln für Konstanten Namen

Die Regeln für den Namen einer Konstante sind identisch mit denen für Variablen: der Name startet mit einem Buchstaben oder Unterstrich und danach kann er eine beliebige Anzahl an Buchstaben, Zahlen oder Unterstrichen haben.

hier geht's weiter...



Kommentare


wie kann man Konstanten im Programm aufrufen?bringen Sie bitte ein Beispiel.


Hallo Maryam

beispiel in deine config.php speicherst du wichtige einstellungen. Wie zum beispiel Version
<?php
//config.php
define("VERSION", "1.0.3");
?>

Jetzt willst du in footer deine version ausgeben lassen,
<?php
//footer.php
//erstmal die Config.php laden.
include('config.php');
//version ausgeben
echo VERSION;
?>

Beispiel ende, villeicht hilft dir das.
Gruß
Peter

Kommentar schreiben

Kommentar

Hilfe:

<strong>fettgedruckt</strong> => fettgedruckt

<em>kursiv</em> => kursiv

<a href="http://wordpress.lernenhoch2.de">Link</a> => Link

[code]<?php echo 'hello world'; ?>[/code]

*

Feedback Formular