Mehrdimensionales Array

Wenn man ein Array benötigt, welches pro Container mehr als einen Wert speichern soll, greift man auf mehrdimensionale Arrays zurück. Stell dir vor, du hast ein Schachbrett und möchtest alle Felder in einem Array speichern. 8 Reihen x 8 Zeilen = 64 Felder => 64 Elemente in unserem Array:

<?php
	$schachbrett[0] = "A1";
	$schachbrett[1] = "A2";
	$schachbrett[2] = "A3";
	$schachbrett[3] = "A4";
	...
	$schachbrett[8] = "B1";
	$schachbrett[9] = "B2";
	$schachbrett[10] = "B3";
	...
	$schachbrett[62] = "H7";
	$schachbrett[63] = "H8";
?>

Damit hätten wir ein ein-dimensionales Array mit 64 Feldern. Das ist natürlich möglich, man kann das Schachbrett aber auch als zwei-dimensionales Array erzeugen:

<?php
	$schachbrett[0][0] = "A1";
	$schachbrett[0][1] = "A2";
	$schachbrett[0][2] = "A3";
	$schachbrett[0][3] = "A4";
	$schachbrett[0][4] = "A5";
	$schachbrett[0][5] = "A6";
	$schachbrett[0][6] = "A7";
	$schachbrett[0][7] = "A8";
	$schachbrett[1][0] = "B1";
	$schachbrett[1][1] = "B2";
	$schachbrett[1][2] = "B3";
	$schachbrett[1][3] = "B4";
	$schachbrett[1][4] = "B5";
	...
	$schachbrett[7][6] = "H7";
	$schachbrett[7][7] = "H8";
	
	echo $schachbrett[0][4]; //Ausgabe => A5
	echo $schachbrett[1][2]; //Ausgabe => B3
?>

Man kann aber noch mehr Werte in sein Array packen, also entweder die Anzahl der Dimensionen erhöhen und oder das ganze mit einem assoziativen Array kombinieren:

<?php
	$schachbrett[0][0] = array("Feld" => "A1", "Farbe" => "schwarz");
	$schachbrett[0][1] = array("Feld" => "A2", "Farbe" => "weiß");
	$schachbrett[0][2] = array("Feld" => "A3", "Farbe" => "schwarz");
	$schachbrett[0][3] = array("Feld" => "A4", "Farbe" => "weiß");
	
	echo '<pre>';
	print_r($schachbrett);
	echo '</pre>';
	
	echo $schachbrett[0][2]["Farbe"]; // Ausgabe => schwarz
?>

Ausgabe:

hier geht's weiter...



Kommentare


Bei deiner Ausgabe fehlt noch "Schwarz" ganz unten ;)

Kommentar schreiben

Kommentar

Hilfe:

<strong>fettgedruckt</strong> => fettgedruckt

<em>kursiv</em> => kursiv

<a href="http://wordpress.lernenhoch2.de">Link</a> => Link

[code]<?php echo 'hello world'; ?>[/code]

*

Feedback Formular