Variablen Typen

Eine Variable kann unterschiedliche Werte aufnehmen, um Beispiel Zahlen oder Text. Allerdings ist es einer PHP Variable egal, welchen Wert du ihr gibst. So ist folgendes Beispiel problemlos möglich:

<?php
	$zahl = 12;
	echo $zahl;
	
	$zahl = "dies ist ein Text";
	echo $zahl;
?>

Als erstes weisen wir der Variable „zahl“ den Integer Wert 12 zu. Danach bekommt sie einen String zugewiesen und gibt den auch brav aus. PHP ist es also egal, welche Werte du in eine Variable packst, aber damit du weißt, welche Typen es gibt und worin sie sich unterscheiden, findest du hier eine Liste mit allen Wert-Typen für Variablen in PHP:

Integer

Bezeichnungen: int, integer, Ganzzahl
Beispiele:

<?php
	$zahl1 = 2;
	$zahl2 = 15;
	$zahl3 = 4432552;
	$zahl4 = 0;
	$zahl5 = 234;
	$zahl6 = -5;
	$zahl7 = -39928;
?>

Ganze Zahlen ohne Nachkommastellen können mit dem Typ Integer gespeichert werden.

Float

Bezeichnungen: float, double, Fließkommazahl
Beispiele:

<?php
	$float_zahl1 = 1.423;
	$float_zahl2 = 166343.23;
	$float_zahl3 = 0.234345;
?>

Anders als beim Typ Integer, können bei Float Werte mit Nachkommastellen gespeichert werden (und nur dafür sollte man float bzw. double nutzen, ansonsten integer)

String

Bezeichnungen: String, Zeichenkette, Text, Zeichen
Beispiele:

<?php
	$string1 = "Hallo Welt";
	$string2 = "test";
	$string3 = "Klaus";
	$string4 = "a";
	$string5 = "xyz";
	$string6 = "123";
	$string7 = "1. Wahl";
?>

Boolean

Bezeichnungen: boolean, bool, Wahrheitswert
Beispiele:

<?php
	$eingeloggt = true;
	$eingeloggt = false;
?>

Boolean ist mitunter der einfachste Typ, denn er kann nur zwei Werte haben: TRUE oder FALSE
Variablen vom Typ boolean werden z.b. für folgende Abfrage eingesetzt:

  • ist der Benutzer eingeloggt? TRUE = Ja, er ist eingeloggt
  • wurde die Taste „p“ gerückt? FALSE = Nein, sie wurde nicht gedrückt
  • hat sich der Benutzer für den Newsletter angemeldet? TRUE = Ja, hat er

Array

Bezeichnungen: array
Beispiel:

<?php
	$zahlen = array(1, 14, 82, 1002);
	$namen = array("Peter", "David", "Henning", "Gerhard", "Norman");
?>

Ein Array ist eine Variable, die mehrere Werte in sich speichern kann. Mehr über den Typ Array findest du hier: Arrays.

Ist das alles?

Es gibt noch weitere, aber dies sind die wichtigsten und mit denen wirst du die meiste Zeit arbeiten.

hier geht's weiter...



Kommentare


Link fehlt : Mehr über den Typ Array findest du hier: Arrays. <–


Ups, danke :)


In deinem Array-Beispiel hier fehlt der Funktionsname "array" vor dem Klammern, ohne ist es ungültig.


Ups. Danke für den Hinweis!

Kommentar schreiben

Kommentar

Hilfe:

<strong>fettgedruckt</strong> => fettgedruckt

<em>kursiv</em> => kursiv

<a href="http://wordpress.lernenhoch2.de">Link</a> => Link

[code]<?php echo 'hello world'; ?>[/code]

*

Feedback Formular