OOP/Klassen Begriffe

Zum besseren Verständnis der folgenden Teile habe ich hier mal die wichtigsten Begriffe aufgelistet und jeweils eine kurze Erklärung. Keine Sorge wenn du mit den Begriffen derzeit noch nichts anfangen kannst, die werden sich mit der Zeit von selbst erklären:

  • Klasse: eine Klasse kann man sich als Bauplan vorstellen. Stell dir einfach den Bauplan für ein Haus vor, mit dem Plan selbst hast du noch kein Haus, aber du weißt wie du daraus eins bauen kannst
  • Objekt: in unserem Beispiel ist das Objekt nun das fertiggebaute Haus. Natürlich kann man mit einem Bauplan mehrere Häuser bauen, gleiches gilt für Objekte. Von einer Klasse kann man mehrere Objekte erzeugen
  • Instanz: Instanz ist nur ein anderes Wort für Objekt
  • instanziieren: das Erzeugen einer Instanz/Objekt von einer Klasse. In unserem Beispiel bedeutet instanziieren das Haus zu bauen (im Vergleich zum Bau eines Hauses brauchen Objekte aber nur Millisekunden um gebaut zu werden)
  • Eigenschaften: Eigenschaften sind nichts anderes als Variablen. Lass dich nicht von den unterschiedlichen Begriffen verwirren, Eigenschaften = Variablen
  • Methoden: Methoden sind nichts anderes als Funktionen.
  • OOP/objekt-orientierte Programmierung – ist nichts anderes als das programmieren und die Verwendung von Objekten. Alles was du in den folgenden Teilen lernst, ist Teil der OOP.

hier geht's weiter...



Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentar

Hilfe:

<strong>fettgedruckt</strong> => fettgedruckt

<em>kursiv</em> => kursiv

<a href="http://wordpress.lernenhoch2.de">Link</a> => Link

[code]<?php echo 'hello world'; ?>[/code]

*

Feedback Formular