Dein eigener Server

Der erste Schritt zum lernen von PHP und MySQL ist es, auf seinem Rechner einen Apache Server zu installieren. Damit kann man seine PHP-Skripte direkt testen bzw eine Datenbank anlegen und mit MySQL Befehlen rumspielen. Die einfachste Möglichkeit dafür, die ich finden konnte, ist Apache Friends – XAMPP

Wähle einfach die für dein Betriebssystem passende Version von XAMPP aus (als bsp.: XAMPP für Windows), lade die passende Datei herunter (entweder XAMPP oder XAMPP lite) und installiere XAMPP (ich empfehle die selbstentpackende .EXE, da man so nichts falsch machen kann).

Den Server starten

Nach der Installation ist der Server nun bereit, aber um ihn benutzen zu können, muss er erst noch über das „XAMPP Control Panel“ gestartet werden. Schau dir dazu auch den Bereich XAMPP Server starten, stoppen und testen an.
Bedenke das der Server bei jedem Neustart deines Rechners erst wieder gestartet werden muss. Wenn du also über localhost (http://localhost/) eine PHP-Datei aufrufst, dir aber nichts ausgegeben wird (bzw. ein Fehler), dann prüfe erstmal ob der Server auch läuft.

Bei Fragen und Problemen mit dem XAMPP Server ist die XAMPP Friends Website dein Freund. Dort gibt es viele Anleitungen und Tipps die dich schnell zur Lösung führen werden.

hier geht's weiter...



Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentar

Hilfe:

<strong>fettgedruckt</strong> => fettgedruckt

<em>kursiv</em> => kursiv

<a href="http://wordpress.lernenhoch2.de">Link</a> => Link

[code]<?php echo 'hello world'; ?>[/code]

*

Feedback Formular